Wie erfolgt die Sonderzahlung?

Wie erfolgt die Sonderzahlung?

Nachdem das Versorgungswerk mit einem Grundvertrag (monatlichen Einzahlung mind. 10 €) begonnen hat, haben Sie die Möglichkeit 2 x pro Jahr eine freiwillige Zuzahlung von mind. 500.- € zu leisten.
Maximaler Jahresbetrag: monatliche Einzahlungen und freiwillige Zuzahlungen begrenzt für Ledige auf jährlich 23.712.- €, bei Verheirateten bzw. eingetragenen Lebenspartnerschaften 47.424.- €.

Sie erhalten mit Übersendung des Versicherungsscheines einen Leitfaden für alle Sonderzahlungen.

2018-09-18T09:14:02+00:00

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Bei Verwendung unserer Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen oder bei Klick auf "Akzeptieren", erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung

Schließen